FRE 16xx Handheld Scanner für RFID und/oder Barcode

Der FRE 16xx ist ein sehr kleiner und robuster Reader für das Lesen oder Beschreiben von HF-RFID-Transpondern und optional zum Lesen von Barcodes (1D oder 2D).

Dieses Handlesegerät ist mitunter 100g extrem leicht und zeichnet sich durch eine hohe Robustheit aus. Stürze aus 1,5 m Höhe auf Beton oder der kurze Fall ins Wasser sind unproblematisch, dank des doppelwandigen ABS-Kunststoffgehäuses mit Schutzgummierung. Die Schutzklasse IP 64 ermöglicht den Einsatz in staubigen und feuchten Umgebungen.

Mit den gängigen Kommunikationsschnittstellen, wie USB, Bluetooth und WLAN kann der FRE 16xx in den verschiedensten Anwendungsbereichen eingesetzt werden, wie zum Beispiel: Transport und Logistik, Asset Tracking, Gesundheitswesen, E-Ticketing, Arbeitszeiterfassung etc.

Basierend auf dem ARM9 CPU mit 400MHz und dem Linux- Betriebssystem kann das FRE 16xx individuell in bestehende Anwendungen integriert werden. Das Konfigurieren der Gerätefunktionen ist Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche der mitgelieferten Software „Universal Configurator“, einfach zu handhaben. Spezielle Kenntnisse in der Softwareentwicklung sind hier nicht nötig. Bei Anwendungen mit komplexer Datenverarbeitung kann das Gerät mit der verfügbaren SDK (mit vielen Quellcode-Beispielen) individuell in C/ C++ programmiert werden.

 

Technische Daten RFID

Transpondertypen

passive 13,56 MHz Transponder

Antenneintegrierte Antenne

Schreib-/Leseabstand

bis zu 35 cm

Betriebstemperatur-0° - +50°C

Technische Änderungen vorbehalten

Weitere Infos zu
diesem Produkt
erhalten Sie hier als
PDF-Dokument