Passive 125 kHz (LF) Transponder für Personen

Der Transponder in Form einer Kreditkarte bzw. eines Schlüsselanhängers wurde speziell für die Zutrittskontrolle und die Personenidentifikation bei der BDE konzipiert. Der darin integrierte passive Transponder benötigt keine Batterie und hat deshalb eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer.


Nur-Lese-Transponder (Read-only) verfügen über eine weltweit einmalige Identifikationsnummer. Mit Schreib-/Lese-Transpondern, die auch eine einmalige Identifikationsnummer tragen, kann diese innovative Identifikationstechnik in Bereichen eingesetzt werden, wo der Transponder als Träger für zusätzliche Informationen dienen muss. Außerdem kann damit dem vielfachen Wunsch
nach einer kundenspezifischen Identifikation entsprochen werden.

Die Schreib-/Lese-Transponder bieten, neben extensiver Sicherung vor Fehlprogrammierung, einen Blockschreibschutz. Auf Wunsch kann auch eine zusätzliche Verriegelung über ein Passwort erfolgen. Die Kreditkarten können zusätzlich mit Magnetstreifen (HiCo oder LoCo) ausgestattet werden. Bei den Schlüsselanhängern können wir Ihnen auch andere Formate (auf Anfrage) anbieten.




 

Technische Daten - weitere technische Informationen finden Sie im Datenblatt (pdf)

Lesesystem

ASK, read only PSK, trovan Hitag 1,2 und S read-write

Betriebsfrequenz

125 kHz typisch

Kreditkarte

Äußere Abmessung

86,6 x 54 x 0,76 mm

Betriebs-/Lagertemperatur-35°C bis +50°C
Gehäuse SchutzklasseIP 67
MaterialPVC, glänzend weiß

Schlüsselanhänger

Äußere Abmessung

40 x 31 x 4,8 mm

Betriebstemperatur-25°C bis +50°C
Lagertemperatur-25°C bis +80°C
Gehäuse SchutzklasseIP 67
MaterialPolycarbonat

Technische Änderungen vorbehalten

 






Weitere Infos zu
diesen Transpondern
erhalten Sie hier als
PDF-Dokument