LID 575 Mid Range Reader mit USB/Bluetooth


Der Mid Range Reader dekodiert, je nach Ausbaustufe, alle passiven Transponder der Typen

LID 575:                    trovan® Read-only
LID 575-Multi-I:     Read-only , ISO (BDE), ISO-FDX-B, HDX, ASK, PSK (trovan)
LID 575-BT:          Bluetooth-Modul

Die gelesenen Daten lassen sich für die spätere Übertragung zu einem Rechner abspeichern.

Der Mid Range Reader eignet sich besonders für Aufgaben mit größeren Lesereichweiten. Der Anschluss an den Rechner erfolgt über die integrierte USB-Schnittstelle. Optional ist auch ein Bluetooth-Interface verfügbar.

Die Leseabstände wurden unter optimalen Bedingungen gemessen. Elektrische Störfelder (z. B. von VGA Bild-schirmen, Umformern, Schaltnetzteilen etc.) und/oder eine schlechte Ausrichtung des Transponders zur Feldrichtung verringern diese Werte.

Der LID 575 Mid Range Reader wird mit einer komfortablen Setup-Software in englischer Sprache geliefert.

Diese Software ermöglicht die Parametrierung des Lesers genau so wie auch den Datenaustausch und die Verwaltung von sogenannten "Custom-Codes". Die Verwendung dieser Custom-Codes erlaubt es, an Stelle eines Transpondercodes mit Zahlen und Buchstaben, einen Namen (bis zu 16 Zeichen) anzuzeigen.

Dazu wird im Leser eine Tabelle hinterlegt, in der dem jeweiligen Transpondercode ein Name zugeordnet wird. So zeigt der Leser z. B. nach dem Auslesen des Transponders mit dem Code 0012A56FC8 den Namen "Behälter 0321" an. Das erlaubt eine schnelle visuelle Überprüfung durch den Menschen.

Für die Kommunikation mit dem Rechner offerieren wir alternativ zur Standard USB-Schnittstelle, unter der Bestell-Nr. LID 575-BT ein Bluetooth-Modul.






Weitere Infos zu
diesem Produkt
erhalten Sie hier als
PDF-Dokument per
Klick auf das Datenblatt