LTRE 7200 - Automat zur Sortierung von Wäschestücken (Bewohnerwäsche)


Sowohl externe Dienstleister als auch eigene Wäschereien kennen die besonderen Herausforderungen in Pflegeheimen. Wegen der Vielfalt sind die individuellen Wäschestücke schwieriger zu handeln. Außerdem werden Fehler direkt von den Bewohnern oder deren Angehörigen beanstandet. 

Die Aufgabe zur Sortierung und Rückgabe an die Bewohner stellt große Herausforderungen an die Organisation. Dies muss zur Vermeidung von Fehlern mit großer Sorgfalt erfolgen.

Im Markt sind bereits Management-Systeme für Bewohnerwäsche verfügbar, die Arbeitsspitzen abfangen. Das LGS-System bietet aber eine Alternative für Bereiche, wo nur begrenzt Platz ist. LGS ist ein rotierendes Lagersystem zur Sortierung von Wäschestücken mit bis zu 104 Fächern auf einer Fläche von weniger als 2 m2 .  Das System wird über eine externe RFID-Antenne gesteuert, die sämtlichen Wäschestücke identifiziert.

Mehrere Systeme können sequentiell arbeiten, da sie von der gleichen Antenne bedient werden. Für sehr große Wäschestücke lässt sich das System mit festen Ablagen ausstatten. Dieses System kann optionl mit einem Etikettiersystem ausgestattet werden. Das Etikett wird einfach ausgegeben.

Technische Daten - weitere technische Informationen finden Sie im Datenblatt (pdf)

Abmessung

2370 x 1360 x 1320mm

Versorgungspannung230 V

Interne Kapazität

54, 72, 104 Fächer

Material Metall






Weitere Infos zu
diesem Produkt
erhalten Sie hier als
PDF-Dokument